Bereiten Sie sich auf eine Veränderung vor

Wie bereit sind wir für eine Veränderung? Können wir als Team auf anstehende Veränderungen vorbereitet werden, indem wir über unsere Arbeitsteilung und die Reaktionen der anderen in veränderten Situationen nachdenken? Eine Simulation auf Basis eines Änderungsmodells soll Ihnen helfen.

Verändern von Situationen

Die Simulation hilft dem Team, in konkreten Veränderungssituationen zu handeln. Es schafft sozialen Zusammenhalt und Vertrauen in die Fähigkeit des Teams, in plötzlichen Situationen zu agieren.

Die Simulation behandelt Aktionen in einer Veränderungssituation. Zu den Themen gehören verschiedene Arten der Einsatzbereitschaft wie Ausführung, Kommunikation, kreative Lösungen und Flexibilität. Im Laufe der Geschichte ermöglichen konkrete Fallbeispiele eine erleichterte Diskussion über die Bereitschaft und Stärke der Teammitglieder, sich unterschiedlichen Situationen zu stellen.

Die Hintergrundgeschichte der Simulation beschäftigt sich damit, wie Ihre Teammitglieder auf eine plötzliche Situation reagieren. Ihr Vermieter informiert Sie, dass Sie ziemlich bald in ein neues Gebäude umziehen sollten, obwohl Sie mitten in der geschäftigsten Zeit des Jahres sind. Dabei stehen Sie vor unerwarteten Situationen, von der Motivation anderer bis hin zu anspruchsvollen sozialen Situationen. Die Übung besteht aus zehn Situationen, die sich auf Umzug beziehen. Ihre Aufgabe ist es, zu wählen, wer in Ihrem Team am besten geeignet ist, die Herausforderung in jedem Fall anzunehmen. Nach jedem Fall wird es eine Diskussion geben, in der die Entscheidungen erläutert und die Ansichten anderer angehört werden. Dies wird Ihnen helfen, zu lernen, welche natürlichen Handlungsmöglichkeiten Ihre Kollegen im Falle einer Veränderung haben.

SITUATION 2: ERMUTIGUNG UND MOTIVATION

Es ist wichtig, zusammenzuarbeiten. Wer wäre der Beste, um alle zu motivieren, für ein gemeinsames Ziel zu arbeiten?

SITUATION 3: TEAM-BUILDING

Ihrem Team sollten Aufgaben und Verantwortlichkeiten entsprechend den Interessen und Fähigkeiten aller Beteiligten übertragen werden. Wer in Ihrem Team ist der Beste, wenn es darum geht, wie die Aufgaben auf das Team verteilt werden sollen?

SITUATION 4: ZIELE FESTLEGEN

Das Layout der neuen Räumlichkeiten sollte definiert und geplant werden. Wer ist der Beste, wenn es darum geht, neue Visionen und Ideen zur Unterstützung der Aktion zu entwickeln?

SITUATION 5: AUSFÜHRUNG

Wer ist der Beste, wenn es darum geht, praktische Vorkehrungen zu treffen?

Forschungshintergrund

Die Simulation basiert auf Levins Änderungs-Modell, das in zehn Ansprüche und Situationen umgesetzt wurde. Die Simulation betont die Teile, die für modernes Arbeiten am wichtigsten sind. Mit anderen Worten, die für die heutige Arbeit kritischen Faktoren werden näher erläutert. Die sich ändernden Emotionen im Zusammenhang mit Veränderungsprozessen werden als Belastung empfunden. Im besten Fall können die Emotionen genutzt werden, um die Veränderung zu stärken.

 

Ziele

  • Schaffung eines gemeinsamen Verständnisses dafür, wie das Team in einer Veränderungssituation am effizientesten funktioniert.
  • Persönliche Praktiken und Präferenzen in verschiedenen Arten von unerwarteten Situationen hervorheben.
  • Darstellung der aktuellen Praktiken und Rollen im Team
  • Verbesserung der Fähigkeit des Teams, mit Veränderungen umzugehen, durch Schaffung von gegenseitigem und gemeinsamem Verständnis

Für wen

  • Teams von 4-16 Personen arbeiten zusammen. Das Szenario eignet sich am besten für Teams, die in einer büroähnlichen Umgebung arbeiten. Auch für temporäre Teams, Projektteams und Remote-Teams geeignet.
  • Die Simulation dauert ca. 2 Stunden. Zusätzlich können wir einen Ergebnisworkshop anbieten, der die Ergebnisse durchleuchtet und in konkrete Veränderungen im Arbeitsalltag umsetzt (ca. 2 Stunden).

Weitere Simulationen

Bringen Sie Ihr Team zusammen

Diese Simulation hilft Ihnen, Ihre Kollegen zu verstehen. Insbesondere werden die Präferenzen der Teammitglieder für verschiedene Arten von Aufgaben sichtbar gemacht. Passt gut zum Verständnis des sozialen Zusammenhalts und zum Aufbau des gegenseitigen Verständnisses.

Verständnis der Stressfaktoren

Die Simulation erleichtert die Diskussion über verschiedene Stressfaktoren und die Einstellung jedes Teammitglieds dazu.

Effizientes Managementteam

Die Simulation ermöglicht einen erleichterten Umgang mit der Bereitschaft und den Stärken des Teams, in verschiedenen Situationen des Managementteams zu handeln.

Ergebnis-Workshop

Eri simulaatioiden tueksi tarjoamme erillistä tulostyöpajaa, jossa suunnitellaan tiimille kehityspolku simulaation tulosten perusteella.

Kontaktieren Sie uns

Adressen

Mail-Adresse: SmoothTeam GmbH, Kurfürsten-Anlage 52, 69115 Heidelberg

Besuchsadresse: Pinninkatu 47 / Tribe Tampere, Tampere, Finnland

+49 1577 6388173

kontakt [AT-SIGN] smoothteam.de